Kinesio-Taping

Kinesio-Tapeanlagen können den Körper bei seinen Heilungsprozessen unterstützen oder diese anregen.

 

Die Tapeanlage bleibt 7-14 Tage haften und ersetzt so "wohltuende Therapeutenhände".

Einsatzbereiche

während der Schwangerschaft

  • Carpaltunnelsyndrom
  • Kreuzschmerzen bedingt durch die Schwangerschaft
  • Druckgefühl im Bauch beim Atmen od. nach dem Essen
  • Ischias-Schmerzen
  • Kurzatmigkeit

 

nach der Geburt

  • Milcheinschuss
  • zur Unterstützung der Rückbildung der Bauchmuskulatur zB bei Rektusdiastasenproblematik, stark überdehnter Bauchmuskulatur,...
  • Verdauungsproblematik und Blähbauch
  • Menstruationsbeschwerden
  • Inkontinenz
  • Senkungsprobleme von Gebärmutter und Blase

 

 

Kosten

1. Termin

(mit Beratung u. Befunderhebung, 30 min.)                            EUR 40,00

 

Therapiewiederholung

(je nach Größe der Tapeanlage)                                   EUR 5,00 - 20,00

 

bei Hausbesuchs- und
Ordinationspauschale                                                                inkludiert

 

 

Terminvereinbarung

Kontakt